Die Badische Weinstraße

Die Badische Weinstraße Ortenau führt auf über 100 Kilometern durch den Weinbaubereich Ortenau mit einer Rebfläche von 2.700 Hektar. Das milde Klima, die über 1700 Sonnenstunden im Jahr und die Granitverwitterungsböden geben der traditionellen Sortenstruktur ihre typische Ortenauer Eigenart. Die Niederschläge, bedingt durch den Schwarzwaldrücken, begünstigen die Fruchtigkeit, Stoffigkeit und Leichtigkeit dieser Weine.

Besonders im Frühjahr ist die Vorbergzone in ein Meer von weißen und rosa Obstblüten getaucht. Und der Herbst setzt das Weinlaub der Rebberge in die unterschiedlichsten Colorationen.  Malerische Winzerdörfer und Städtchen mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und prächtigem Blumenschmuck schmiegen sich in die Täler entlang der Badischen Weinstraße Ortenau. Wo gute Weine wachsen, blüht auch die Gastronomie. Das Sterneland der Köche verspricht höchstes Niveau. Genauso laden gemütliche Gasthäuser und Strauße zum Genuss.

Die Ortenau ist ein Weinland mit Burgen, Schlössern und Klöstern, die vor nahezu einem Jahrtausend die Weinbaukultur begründeten, sie fortan hegten und pflegten. Einige Weingüter zählen zu den ältesten und größten Weinbaubetrieben Badens.

MaiWein 2016 - Weinerlebnismonat

Entdecken Sie die Badische Weinstraße und feiern Sie mit uns den Start ins Weinjahr mit MaiWein 2016, dem Weinerlebnismonat. Mehr als 130 Veranstaltungen und Aktionen erfreuen jedes Genießerherz und machen Lust auf einen Besuch in Baden. Zum Programm im Weinparadies Ortenau, von Gernsbach bis Gengenbach gibt es viel zu erleben.

Hier geht es zu den einzelnen Angeboten entlang der Badischen Weinstraße.

Programmheft MaiWein 2016

MaiWein_2016_Programmheft-Online.pdf

Über 60 Jahre jung

Seit 1954 führt eine der schönsten Ferienstraßen Deutschlands wie ein roter Faden durch die Badischen Weinregionen.  

Weinentdecker dürfen sich auf der Fahrt auf imposante Ausblicke über Weinberge und sonnenverwöhnte Täler freuen. Zahlreiche Burgen und Schlösser laden neben der Route zum Verweilen ein und malerische Winzerdörfer mit verwinkelten Gassen, stattliche Gehöfte und moderne Weinbau-Architektur lohnen immer wieder einen Stopp. Liebenswerte Städte prägen die Kulturlandschaft im Weinland Baden mit Museen, Kirchen und Flaniermeilen.

Die Ursprungsroute führte 1954 von der Stadt Baden-Baden bis nach Gengenbach ins Kinzigtal. Heute verläuft die Badische Weinstraße über 500 Kilometer
von Laudenbach an der Badischen Bergstraße bis nach Weil am Rhein im Markgräflerland.

Den kompletten Verlauf der Badischen Weinstraße und weitere Informationen zu weintouristischen Angeboten im gesamten Weinanbaugebiet Baden finden Sie auf den Seiten der Schwarzwald Tourismus GmbH. Das Weinparadies Ortenau e.V. ist Partner der Erlebnismarke Badische Weinstraße.