Von Gengenbach nach Diersburg

Schwarzwaldhof mit Reben

Wegstrecke: 10,5 km; Gehzeit: ca. 3 Std.

Nach einem ausgedehnten Rundgang durch die idyllische Fachwerkstadt verlassen wir durch das Kinzigtor den Ort und überqueren die Kinzig. Weiter führt der hinüber zum Ziegelwaldsee, dann durch den vorderen Ber­mersbach ins Wingerbachtal bevor uns der Weinpfad erneut bergauf in die Weinberge führt. Wieder bietet sich uns ein schöner Ausblick auf Gengenbach und das Hintere Kinzigtal. Bergan geht es nun auf dem Weinpfad zum “Burgstall” und vorbei an einem Wildgehege bietet sich uns ein weiterer herrlicher Blick auf Berghaupten und das Vordere Kinzigtal. Nach kurzem Abstieg und Gang durch den Ort Berghaupten führt uns der Weinpfad nochmals bergan, wo uns eine Bank und ein Bildstock bei Heiligenreute zu einer kurzen Rast und einem letzten Weitblick einlädt. Nun führt uns die Wanderung durch ein längeres Waldstück. Vorbei an der Schutzhütte “Barrack” mit Grillstelle beginnen wir den teilweise überwachsenen und steilen Abstieg nach Diersburg, wo am Rathaus schließlich der Ortenauer Weinpfad endet. Einblicke in die Weinbauhistorie der Region bietet das kleine Weinbaumuseum im Weingut Freiherr Roeder von Diersburg, hier wird der Weinbau bereits seit dem Jahre 1357 betrieben.

Höhenprofil

Kartenausschnitt