Weingut Schloss Eberstein

Jürgen Decker & Ernst Möschle

Vinothek und Weinverkostung:
Schloss Eberstein (Innenhof)
76593 Gernsbach
Tel. 07224 657071
Fax 07224 657072

Öffnungszeiten Verkauf und Weinverkostung: 
Freitags, Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 14-19 Uhr 
und nach Vereinbarung

Büro und Verwaltung:
Carl-Benz-Straße 25
77871 Renchen
Tel. 07843 9959215
Fax 07843 9959217

Bürozeiten: Montag - Freitag 8 - 12 und 14 - 17.30 Uhr
info(at)weingut-schloss-eberstein.de
www.weingut-schloss-eberstein.de


gegründet: seit 1278, 2002 Neugründung

Sorten:  Riesling, Spätburgunder Rotwein bzw. Rosé, Weisser Burgunder, Sauvignon Blanc und Merlot

Spezialitäten:  Spätburgunder aus original franz. Pinot-Clon Reben, traditionelle Maischegärung, alle Rotweine gereift in kleinen Eichenholzfässern. 

Betriebsgröße:  7,5 ha

Das Weingut an den Steilhängen des mittleren Murgtals ist ein Kulturgut der Region Mittelbaden. Seit über 650 Jahren werden hier am Fuße des Nordschwarzwaldes Reben gepflanzt. Auf dem außergewöhnlichen Terroir, nur einen Steinwurf entfernt von der Kurstadt Baden-Baden, wachsen Weine von herausragender Qualität und internationalem Format.

Die klassischen Sorten erweisen sich als ideal für das Kleinklima des Murgtals, das geprägt ist von den kühlen Fallwinden des Schwarzwaldes und ausreichend Niederschlägen sowie vielen Sonnenstunden. Die Rebstöcke gedeihen auf Granitverwitterungsböden in einzigartiger Lage, die nach Süden ausgerichtet ist.

Der Spätburgunder zeichnet sich außerdem dadurch aus, dass das Pflanzmaterial seinerzeit aus Burgund geholt wurde. Auch das Prinzip des Anbaus, der Ernte und des Ausbaus inklusive Veredelung  ist streng nach burgundischen Vorgaben ausgelegt. So haben die Weine in Stilistik und Charakter eine internationale Ausrichtung, wie man sie im Badischen kaum vermutet.

Spaziergänge im Weinberg mit Winzervesper und Weinprobe erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit. Denn nirgendwo sonst ist es so schön wie hier, hoch über dem Murgtal.


Schloss-Schänke

In der Schloss-Schänke und dem gotische Raum fühlen sich Ausflügler und Einkehrer genauso wohl wie unsere Hotelgäste und alle, die einfach gut essen möchten. Gemütlichkeit bekommt hier eine neue Bedeutung. Historische Mauern und Möbel in Kombination mit Eckbänken, eine von Bodenstrahlern und viel Kerzenschein in Szene gesetzte Atmosphäre erzeugen einen einzigartigen Schloss-Schänken-Charakter. Der dazugehörige gotische Raum wird Sie faszinieren mit seiner Deckenarchitektur und den hohen Frontfenstern, wodurch der Raum nicht nur hell und lichtdurchflutet ist, sondern auch einen wunderbaren Blick über das Murgtal ermöglicht.

Platanenterrasse

Im Sommer lockt die Platanenterrasse mit weiteren 80 Plätzen nach draußen. Von hier aus haben Gäste, ob beim Mittagstisch, beim Kaffeetrinken oder beim Genießen an lauen Sommerabenden einen ebenso atemberaubenden Ausblick.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 12:00 – 24:00 Uhr, Durchgehend warme Küche bis 21:30 Uhr

Schloss Eberstein
Restaurant & Hotel
Werner Gourmet GmbH
76593 Gernsbach