06.06.2018 09:19 Alter: 139 days

Genüsslich durch die Weinregionen radeln

„Badischer Weinradweg“ ab Herbst 2018

Das Weinparadies Ortenau kann bald auch mit dem Fahrrad entlang der Weinstraße "erfahren" werden! 

Ab Herbst 2018 bietet der "Badische Weinradweg" allen Radfahrern, die gerne Weingenuss und Streckenfahren verbinden möchten, neue Möglichkeiten:
Die Strecke führt auf insgesamt etwa 430 Kilometern von Grenzach-Wyhlen an der Schweizer Grenze durch die badischen Weinregionen Markgräflerland, Kaiserstuhl, Tuniberg, Breisgau, Ortenau, Kraichgau und Badische Bergstraße -  vorbei an den Weinlandschaften am Rande des Schwarzwalds, über die Hügel des Kraichgaus und an die Bergstraße, eine der wärmsten Regionen Deutschland.

Die Route ist landschaftlich besonders reizvoll und bietet Panoramablicke von und auf Weinberge. Sie führt durch malerische Weinorte, zu Weingütern und Winzergenossenschaften, Burgen und Schlössern, die zu einer genussvollen Pause einladen.

Der Weinradweg wird im Rahmen des Weintourismus-Projektes „Erlebnismarke Badische Weinstraße“ durch die Schwarzwald Tourismus GmbH koordiniert. Erste Planungen begannen 2017, aktuell wird in enger Abstimmung mit den beteiligten zehn Stadt- und Landkreisen die genaue Routenführung über bereits ausgeschilderte Wege des baden-württembergischen Radnetzes festgelegt.

Der „Badische Weinradweg“ soll im Herbst 2018 mit einem großen Event eröffnet werden und wird in Druckform und digital informativ aufgearbeitet. 

Mehr Infos unter Tel. 0761 / 89 64 60, www.badische-weinstrasse.de und www.rad-schwarzwald.info


Aktuelles:

22.08.2018 12:29

Ortenauer TOP TEN Spätburgunder Rotwein Gala

am Donnerstag, 22.11.2018 im Hotel Dollenberg, Bad Peterstal-Griesbach

18.07.2018 11:00

30 neue Wein-Guides im Weinparadies Ortenau

Mit dem zehnten Ausbildungskurs und einer Rekordteilnehmerzahl von 31 Prüflingen endete der...