25.07.2018 11:04 Alter: 23 days

Wein neu erleben in der neuen Vinothek des Ortenauer Weinkellers

Hochmoderner Neubau mit einem Festakt eingeweiht

Bereits im Juni wurde der neue Gebäudekomplex des Ortenauer Weinkellers in der Edekastraße 2 in Offenburg in Betrieb genommen. Am letzten Wochenende öffnete der OWK zum ersten Mal im Rahmen eines "Tags der offenen Tür" für interessierte Weinliebhaber und Genussmenschen aus der Region seine Pforten.

In nur 14 Monaten Bauzeit ist ein hochmoderner Betrieb entstanden, der einen noch effizienteren Ablauf während der Erntezeit und im Regelbetrieb erlaubt. Auf rund 11.000 Quadratmetern, im 13 Meter hohen Tanklager und einem acht Meter hohen Vollgutlager finden nun rund acht Millionen Liter Wein und bis zu 1,8 Millionen Flaschen Platz.

Das Gebäude entspricht den neuesten energetischen Anforderungen mit dem Ziel, den Energieverbrauch und die damit verbundenen CO2-Emissionen stetig zu reduzieren. Neben den beiden Kellermeistern, tragen die rund 353 Vertragswinzer zum seit Jahren stetigen Erfolg der Kellerei bei.

Die neue Vinothek lädt unter dem Motto "Wein, Genuss und nette Leute" zum Verkosten und Genießen ein und steht mit seinem Team vor Ort für Tipps und Beratung zur Verfügung. Außerdem lässt es sich hier auch prima feiern. Ob Weinproben mit Musik und Tanz, After-Work-Partys oder Firmenfeiern, ob drinnen oder auf der großzügigen Terrasse – die neue Vinothek bietet einen in der Ortenau einzigartigen Rahmen für alle, die gerne Wein genießen und ausgelassen feiern. 

Es lohnt sich ein Blick in den Terminkalender!

 

Bildquelle: Ortenauer Weinkeller

 


Aktuelles:

18.07.2018 11:00

30 neue Wein-Guides im Weinparadies Ortenau

Mit dem zehnten Ausbildungskurs und einer Rekordteilnehmerzahl von 31 Prüflingen endete der...