Weingut Schloss Ortenberg

Gründungsjahr:
1500
Sorten:
Blauer Spätburgunder, Klingelberger-Riesling, Müller-Thurgau, Weißer Burgunder, Grauer Burgunder, Chardonnay Weitere: Scheurebe, Kerner, Sauvignon blanc, Cabernet Sauvignon, Merlot,Gewürztraminer, Muskateller, Muskat Ottonel, Silvaner
Spezialitäten:
Selektionsweine sowie Barriqueweine bei Rot- und Weißgewächsen, Gutssekte und Tresterbranntweine
Betriebsgröße:
45 ha

Namensgebend für unser Weingut ist das Schloss Ortenberg, nur wenige hundert Meter von uns entfernt. Auf der Erhebung stand einst eine Festung, die den Namen „Mordunouva“ oder auf keltisch „Mori-dunum“ (Sumpf-Festung) trug. Daraus entwickelte sich im Laufe der Zeit der Name unserer gesamten Region – im Mittelalter „die Mortenau“ genannt und heute „die Ortenau“.

Weingut Schloss Ortenberg
Am St. Andreas 1 | 77799 Ortenberg
Tel. 0781 93430 | Fax 0781 934320

Unsere Wohnmobilstellplätze

Die 3 Plätze sind mit einer Vigniette des Stellplatzführers „Landvergnügen“ buchbar. Ohne Vignette ist die Stellplatzgebühr 5 € pro Nacht.

Stellplätze:
3

Infrastruktur

Nur Frischwasser

Preisgestaltung

Ohne Vignette beträgt die Stellplatzgebühr 5 € pro Nacht.