Weingut & Privatkellerei Bimmerle KG

Kirchstraße 4
77871 Renchen - Erlach

Tel. 07843 654
Fax 07843 1502

info(at)wein-bimmerle.de
www.wein-bimmerle.de


gegründet: 1936

Sorten:  Spätburgunder Rotwein, Müller-Thurgau, Riesling, Grauer Burgunder, Weißer Burgunder, Auxerrois, Chardonnay, Gewürztraminer, Sauvignon Blanc, Blanc de Noirs, Spätburgunder Weißherbst, Cabernet Sauvignon, Merlot, Scheurebe

Spezialitäten:  Spätburgunder Rotwein, Weißer Burgunder, Grauer Burgunder, Auxerrois

Betriebsgröße:  ca. 140 ha

 

Das Weingut Bimmerle wurde bereits 1936 von Großvater Josef Bimmerle gegründet und wird heute in der 3. Generation von Siegbert Bimmerle mit Leidenschaft geführt.

1986 hat Siegbert das Weingut mit einer Größe von 6,34 Hektar übernommen. Aktuell werden rund 140 Hektar bewirtschaftet.

Die Rebflächen erstrecken sich über eine Fläche von ca. 90 km, beginnend in der nördlichen Ortenau mit Baden-Baden über das Renchtal bis in die südliche Ortenau / den nördlichen Breisgau bei Ettenheim.

Diese Ausdehnung der Weinlagen auf vier Gebiete ermöglicht eine Vielfalt an Geschmack.

Jede Rebsorte findet bestmögliche Voraussetzungen für die Entwicklung sowie das Wachstum, da sie auf den für sie optimalen Bodenverhältnissen gedeiht.

 

Weitere Infos zum Weingut Bimmerle


Weinrefugium

Genießen Sie die Besonderheit nicht nur beim Wein. Für unsere Gäste bieten wir stillvolle Räumlichkeiten. In geschmackvollem Ambiente können die edlen Tropfen verkostet werden. Neben Weindegustationen mit anschließender Kellerführung können im Weinrefugium Tagungen, Seminare und Veranstaltungen mit bis zu 60 Personen durchgeführt werden.