Weingut Pieper Basler

Weierbächle 1
77654 Offenburg-Zell-Weierbach

Tel. 0781/94862180
Mobil: 0160/96863544

weingut(at)pieperbasler.de
www.pieperbasler.de

Gegründet: 2016

Sorten: Spätburgunder, Rotwein und Rosé, Grauburgunder, Weißburgunder, Riesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Viognier

Spezialitäten: Viognier 

Betriebsgröße: 3 Hektar

Die Familie Basler betreibt seit vielen Generationen Weinbau in Zell-Weierbach. In alten Kirchenbüchern ist überliefert, dass sich bereits Matthias Basler seit seiner Hochzeit im Jahr 1797 als „Rebmann" verdingt hat. Jochen Basler und Kirsten Pieper führen diese Tradition mit ihrem im Jahr 2016 gegründeten Weingut fort. 

Die Reben des Weinguts Pieper Basler wachsen am Zeller Abtsberg in der Ortenau in Baden, am westlichen Hang des Schwarzwalds. Der Blick aus den Weinbergen reicht bis ins benachbarte Elsass, faszinierend ist die Silhouette des Straßburger Münsters am Horizont. Die Bezeichnungen der Weinlinien „Plaisir“, „Saveur“ und „Idée" drücken die Nähe zu Frankreich und dem Elsass aus.

​Auf knapp drei Hektar bauen wir vor allem die klassischen Burgundersorten an, aber auch Riesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Viognier werden von uns kultiviert. 

​Die Lagen sind teilweise extrem steil und erfordern viel Handarbeit. Die vorherrschenden Granitverwitterungsböden eignen sich hervorragend für den Anbau dieser Rebsorten.